Birgit Pfneisl mit traditionellen Techniken:
Die ungarische Winzerin im news.at-Porträt

8/9
Lagenkunde

Lagenkunde

Die wichtigsten Lagen der Pfneisl-Schwestern sind Kräftner und Warmer Infried. Beide Lagen befinden sich direkt am Südufer des Neusiedler Sees zwischen den Weinorten Fertörákos und Balf. Von diesen Lagen kann man bis nach Rust, Gols und Bratislava sehen (An klaren Tagen - also leider nicht wie am Foto). Die Böden sind mineralisch geprägt, durchsetzt mit Schiefer und Gneis, der Unterboden besteht aus Sandstein.

Für einen kulinarischen Ausflug nach Sopron empfiehlt Birgit Pfneisl das Restaurant Erhardt mit seiner großen Auswahl an ungarischen Weinen. Oder das Vadászkürt, wo die Besitzerin noch persönlich kocht.