Das A la Carte-Ranking der besten Weine -
100 Punkte für Kracher und Hiertzberger

2/21

Weiß: Franz Hirtzberger

Das Maß aller Dinge war für die A la Carte-Verkoster das Wachauer Urgestein Franz Hirtzberger aus Spitz. Unüberbietbare 100 Punkte gab es für den Riesling Smaragd Singerriedel 2006.

"Unendlich tiefe, saftige, herrliche Nase; saftiger, tiefgründiger Stoff, ein unglaubliches Konzentrat, eine überbordende Fruchtbombe, fantastisch toll und sensationell konzentriert."

Und großartige 99 Punkte errang der Grüne Veltliner Smaragd Honivogl.