Das sind die besten Weine Italiens: Alle Sieger der Kategorien rot, weiß, süß, Sekt...

4/7

4. Rotwein


Brunello di Montalcino Poggio al Vento Riserva `97

Die Toskana wurde bei den Höchstbewertungen insgesamt zwar vom Piemont eingeholt, aber sie darf immerhin den Sieg in der Königsklasse für sich verbuchen. Der vorliegende Brunello wird aus in etwa 400 Meter über dem Meer gereiften Trauben bereitet und nach sieben Jahren für den Handel freigegeben. Intensive Sauerkirscharomen, liebliche Tabaknoten und Andeutungen von Leder. Fetter Geschmack mit vollendet integriertem Tannin.

www.coldorcia.it