Das Weingut Chapoutier aus der Côtes du Rhone präsentiert im Coburg seine Weine

Am Donnerstag lädt das Wiener Palais Coburg wieder zu einem Wein-Event. "Weine aus der Côtes du Rhone" nennt sich die Veranstaltung, bei der eine Verkostung sowie jede Menge Information auf dem Programm steht. Natürlich können die edlen Tropfen auch gleich erstanden werden.

Im "Weinarchiv" können nicht nur sämtliche Weine des Palais Coburg Weinkellers gekauft werden , sondern auch feinste österreichische kulinarische Produkte wie die Fruchtessige von Alois Gölles. Exklusiv in Österreich wird hier das gesamte Sortiment der "Quinta Essenzia"-Produzenten angeboten, als auch Finks Delikatessen, erlesene Weingelees von Alois Kracher und Hans Staud Weingläser der Manufaktur Riedel und Denk Art-Gläser von Zalto, hauseigene Marmelade und Kompott von Christian Petz.

Wann: Do. 10.03.2005, von 16:00 – 19:00 Uhr
Wo: Palais Coburg, Coburgbastei 4, 1010 Wien, Weinarchiv
Anmeldung: weinarchiv@palais-coburg.com
Kostenbeitrag: € 15,-

Webtipp:
www.chapoutier.com

Der nächste Jour Fixe im Weinarchiv:
„Syrah & Shiraz“ - Verkostung
Donnerstag, den 14. April 2005 von 16:00 – 19:00 Uhr
Syrah / Shiraz aus Australien, Südafrika, Côtes du Rhone, und dem Burgenland (red)