Das junge Weingut Riegelhofer im Porträt: Echte Leidenschaft für Grünen Veltliner

1/12

Deutsch Österreichische Freundschaft

Der Poysdorfer Winzersohn Max Riegelhofer lernte auf der deutschen Wein-Fachhochschule Geisenheim seine Susanne kennen und lieben. Beide sind Wein-Aficionados, Gesprächs- und Forschungsstoff war also in ausreichendem Maße vorhanden. Nach dem Studium musste der Weinviertler seiner deutschen Kommilitonin nur noch seine Heimat schmackhaft machen. Ihm dürfte es offenbar sehr gut gelungen sein, denn mittlerweile leiten die beiden das Weingut Riegelhofer in Poysdorf. Inwieweit seine Grünen Veltliner da eine Rolle gespielt haben, bleibt sein Geheimnis.

Weiterklicken: Das Winzerpaar, die Riegelhofer-Weine, ihre Philosophie und die Leidenschaft für Grünen Veltliner...