Das junge Weingut Riegelhofer im Porträt: Echte Leidenschaft für Grünen Veltliner

10/12

Lieblingsessen

Für Poysdorf-Besucher hat die Winzerin auch gleich kulinarische Tipps parat: "Es gibt in Poysdorf ein Wirtshaus, dort gibt es die besten Schnitzel die ich je gegessen habe. Die Schnitzel sind so gut, dass ein befreundeter Koch aus Deutschland (der Mann ist “vergoldet” mit einem Michelin-Stern) gleich zwei nacheinander gegessen hat." Es handelt sich dabei um das Gasthaus Schreiber in der Bahnhofsstraße. Außerdem empfehlen die beiden das Hotel Veltlin und den "Siebenschläfer" im benachbarten Falkenstein.

Und einen Insider-Tipp verraten sie auch: Das Weingut Späth in Großkrut hat jedes letzte Wochenende im Monat offene Kellertür. "Da gibt es immer ganz hervorragende Sachen zu essen und man sitzt dort traumhaft schön! Und der Wein passt auch!"