Die Falstaff Rotwein-Winzer des Jahres:
Reisner-Igler, Grassl und zwei Mal Weber

15/15

Alle Ergebnisse kann man im Falstaff-Rotweinguide 2007/2008 nachlesen. Von den mehr als 1500 eingereichten Proben erreichten 1300 Weine die nötige Mindestpunkteanzahl von 85 (aus 100) Punkten, um in den Führer aufgenommen und beschrieben zu werden. (Schluss/red)