Die weltgrößte Weinprobe steigt 2005: 10.000 Weinfreunde verkosten in München

Der Countdown für die weltgrößte Weinprobe läuft bereits. Anfang Juni nächsten Jahres steigt die angeblich größte Weinprobe aller Zeiten. Im Münchner Olympiastadion sollen 10.000 Weinfreunde gemeinsam verkosten. Wer möchte, kann sich bereits jetzt sein Ticket sichern.

Die beim Guinness-Buch der Rekorde angemeldete Weinprobe am 3. Juni soll der Höhepunkt der so genannten "Weinwelt" werden. Das Olympiastadion soll sich, so die Planungen der Organisatoren, für vier Tage in eine farbenfrohe Weinlandschaft verwandeln.

50.000 Gläser
Der Glashersteller Schott-Zwiesel liefert 50.000 Gläser, für die Rekordweinprobe wird Sommelier-Weltmeister Markus del Monego engagiert. Tickets für die Veranstaltung sind ab dem 1. Dezember zu haben. Der Eintritt zur Weinwelt München beträgt 10 Euro, die Teilnahme an der größten kommentierten Weinprobe der Welt kostet 29 Euro. (red)

Info-Link:

www.weinwelt-muenchen.de