Die Winzer des Jahres 2007: Landauer, Alphart, Kerschbaum, Hirtzberger, Lentsch...

2/11

Alois Kracher

Österreichs erfolgreichster Winzer am inernationalen Parkett erlag am 5.12. in den frühen Morgenstunden einem Krebsleiden. Bei der Internationalen Wine Challenge in London wurde er insgesamt sechs Mal zum Winemaker of the Year gekürt, zuletzt im Jahr 2006 (Bild), wo er gleich mehrere Auszeichnungen einstreifte. Auch heuer gab es wieder eine ganze Reihe großer Erfolge, unter anderem 100 A la Carte-Punkte für seine 2004er TBA No. 6 Cuvée Nouvelle Vague. Und Falstaff reihte ihn als einen von nur vier Winzern in die neu geschaffene 5-Sterne-Topliga.