Die networld-Winzerin der Woche: Birgit Braunstein aus Purbach am Neusiedlersee

8/10

Lagenkunde

Der Leithaberg ist die Großlage. In Purbach gibt es den Goldberg mit reinem Schiefer und viel Eisengehalt, Edelgraben ebenso, Heide ist reiner Kalkboden, sowie Glauberintzer , Winkler und die Weingärten in Kleinhöflein : Satz , Mitterjoch haben mehr Lehm mit Schiefergehalt, wenig Kalkeinschlüsse. Insgesamt gibt es am Leithaberg viel Mineralik und kargen Boden, der die Weine sehr engmaschig, vielschichtig und somit langlebig macht.

"Sicherlich am Anfang komplizierter, aber ich würde sagen markant und knackig zugleich."