Die Würfel sind gefallen: Die FALSTAFF- Rotweinprämierung 2008 im Grand Hotel

8/9
150 Spitzenweine zur Verkostung

150 Spitzenweine zur Verkostung

Außer den Sieger-Winzern der 29. Falstaff Rotweinprämierung stellen weitere prominente Rotweinmacher und vielversprechende Neuentdeckungen je drei ihrer Spitzenkreszenzen vor, insgesamt stehen daher 150 Top-Rotweine von 50 Winzern zur Verkostung. Falstaff-Chefredakteur Peter Moser war sich mit dem Verkostungspanel einig: „Eine derart hohe Qualität im Spitzenfeld hat es nie zuvor gegeben; es war ein Vergnügen, sich mit den Weinen auseinanderzusetzen.“ Die Rotweingala, die erneut in Kooperation mit der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG veranstaltet wird, ist die umfassendste Verkostungsveranstaltung von österreichischen Top-Rotweinen.