Ein Genusstipp für Silvester: Aera Vinum - Sektfreunde lassen die Korken knallen!

5/9

Aushängeschild

Das qualitative Leitprodukt ist der Royal brut, eine Cuvée aus Grüner Veltliner, Riesling und Chardonnay. Der Sekt überzeugt schon optisch durch leuchtendes Goldgelb und feine Perlage. In der Nase klassische Champagner-Aromen wie Brioche und frisches Weißbrot sowie Mandelöl, begleitet von zarten Anklängen von frischem Heu und einem Hauch Bergamott. Am Gaumen mit schönem Fruchtschmelz, fülliger Cremigkeit und gut ausbalancierter Säure. Die dreijährige Lagerung macht sich durch vornehme Reifetöne positiv bemerkbar. Eine gelungene Kreation, die jedes Dinner zu einem Fest werden lässt.

Ab Hof um 15 Euro