F.X. Pichler ist "Der Herr der Smaragde":
Wachauer Winzer präsentiert Spitzenweine

F.X. Pichler gilt als Pionier des österreichischen Qalitätsweinanbaus. Ein Grund mehr, das kommende Wein-Event der Extraklasse keinesfalls zu versäumen. Wein & Co und Sohn des "Smaragdkönigs" Lukas Pichler laden gemeinsam zur Weinpräsentation kombiniert mit einem 4-Gänge-Menü von Peter Blecha.

F.X. Pichler zählt zu den größten Weißwein-Winzern dieser Welt. Selbst US-Weinpapst Robert Parker meint: "Was Romanée Conti für die Burgund ist, das ist F.X. Pichler für die Wachau." In Österreich zählt er zu den Pionieren des Qualitätsweinbaus, und hat mit seiner unermüdlichen, beinahe besessenen Qualitätsarbeit maßgeblich dazu beigetragen, dass Wein aus Österreich in der internationalen Weinszene einen so hohen Stellenwert eingenommen hat.

Ein Weinerlebnis!
Jedes Jahr neu, verblüfft er die Weinliebhaber mit Kreationen, die wahre Monumente sind und immer wieder den Jahrgangs- und Sortencharakter optimal zum Ausdruck bringen. F.X. Pichler bringt unverwechselbare Weine ins Glas, die jeder Weinfreund zumindest einmal im Leben probiert haben muss!

Sohn Lukas Pichler präsentiert Spitzenweine
Degustieren Sie gemeinsam mit Sohn Lucas Pichler insgesamt zehn Jahrgänge Riesling Kellerberg, von 1990 bis 2000, inklusive dem legendären 90er, sowie die ersten beiden Jahrgänge (1991 und 1992) von „M“. Die einzigartigen Weine kombiniert Küchenchef Peter Blecha mit einem zauberhaften 4–Gang-Menü. Wenn es das Wetter zulässt, werden die Gäste auf die Terrasse gebeten, die einen herrlichen Blick über die Innenstadt von Wien bietet – alles Voraussetzungen für einen unvergesslichen Abend!

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.weinco.at/events oder events@weinco.at.
Voranmeldungen erforderlich (ACHTUNG! Begrenzte Teilnehmerzahl!)

Erste Bank Lounge
Petersplatz 7, 1010 Wien
Mittwoch, 2. Mai, 2007,
Beginn: 19:00 Uhr

Preis: € 229,- pro Person
€ 199,- für VinoCard Holder
www.weinco.at