Franz Sauerstingl ist Wagramer Weinchamp:
Der Grüne Veltliner Löss IV war unschlagbar

3/6
Auf den Plätzen

Auf den Plätzen

Podestplatz-Dauerabonnent ist Stefan Bauer (rechts) mit seinem Grünen Veltliner Steinagrund 2007 - heuer auf Platz zwei.

Und Anton Waldschütz (links) bewies mit dem dritten Platz für seinen Grünen Veltliner Reserve 2007, dass der New Vino-Sieg kein Zufallserfolg war.

Keinen Stockerlplatz, aber immerhin zwei Weine im Fünfer-Finale hatte Norbert Greil .