Gräfliche Winzer: Powerpaar verwandelt kaiserliche Residenz in Spitzenweingut

6/11
Elan und Innovation ...

Elan und Innovation ...

... hielten in dem Anwesen Einzug, und der Name Halbturn steht heute nicht nur unter Weinkennern für höchste Qualität und extreme handwerkliche Perfektion. „Ich dachte mir: Wenn wir’s machen, dann gleich richtig. Klasse statt Masse ist unser Credo“, wie Königsegg bei der Führung durch seinen Weinkeller, in dem die Top-Rotweine in Barriquefässern ihrer Reife entgegenschlummern, betont. Das Sortiment von Schloss Halbturn ist vielseitig. Neben Zweigelt, Blaufränkisch und Chardonnay werden auch Trauben wie St. Laurent oder Pinot Noir (Blauer Burgunder) angebaut. Mit enormem Erfolg.