Große Weinauktion für den guten Zweck: Wiener Integrationshaus lädt zu Wein-Event

Genuss für einen guten Zweck steht heute für alle Weinfreunde auf dem Programm. Das Wiener Integrationshaus lädt nämlich morgen zur 9. Wein- und Edelbrandauktion in die Österreichische Nationalbibliothek ein.

Versteigert werden Spenden der besten Weingüter, Brenner, Vinotheken, Restaurants und privater Keller, kommentiert von Weinpfarrer Hans Denk. "Der österreichische Wein befindet sich weiter auf der Überholspur, die Veranstaltung ist somit die Werkschau der österreichischen Winzer " meint der önologisch nicht unkundige Willi Resetarits.Dazu gibt es internationale Spitzenweine und Raritäten, die im Verkauf nicht mehr erhältlich sind.

Aus dem Katalog
Von jedem Weingut der Vinovative wurde etwa eine Flasche vom jeweiligen Topwein in eine maßgeschneiderte Holzkiste gelegt und entsprechend dekoriert. Die Kiste ist riesig und ist wirklich einzigartig.

Rahmenprogramm
Im Rahmenprogramm gibt es Weinverkostungen von österreichischen Topwinzern - Willi Bründlmayer und die Pannobile Winzer mit Gernot Heinrich werden anwesend sein - und musikalische Unterhaltung von Herbie Smith und der Vienna Klezmer Band. Außerdem prämiert winetimes die Weingüter des Jahres und präsentiert den neuen Wine-Guide-Austria.

Zeit/Ort
18. November 2004
Österreichische Nationalbibliothek
1010 Wien, Josefsplatz 1
Als Eintritt wird eine Spende ab € 10,- erbeten.(red)