Höfleiner Winzer öffnen ihre Tore: Am Wochenende startet wieder der Winzerpfad

Am 23. und 24. Oktober haben die Höfleiner Winzer von 14 bis 20 Uhr ihre Pforten geöffnet. Dabei kann man Weine verkosten, Destillate probieren, mit dem Bummelzug durch den Ort fahren und das gemütliche Weinherbst-Ambiente erleben.

Der Winzerpfad Höflein gehört bereits zu den fixen Highlights des Weinbaugebietes Carnuntum und bietet eine wunderbare Möglichkeit, das Weinangebot eines ganzen Ortes quer zu verkosten.

Lieblingsweine entdecken und verkosten
Machen Sie sich Ihr eigenes Bild, entdecken Sie Ihren persönlichen Lieblingswein, bummeln Sie mit Freunden in herbstlicher Stimmung von Winzer zu Winzer und nutzen Sie die Möglickeit, um Ihren Weinkeller für den Winter zu füllen. Der Einritt für beide Tage beträgt 10 Euro. (red)