In Wagram ist der Frühling los: Gasthöfe, Winzer und Heurige öffnen Tür und Tor

Der Wagram steht 30. April und 1. Mai ganz im Zeichen des Frühlingserwachens! Winzer, Gasthöfe und Heurige in Feuersbrunn - Grafenwörth, Fels und Gösing am Wagram, Kirchberg, Ober-, Mitte- und Unterstockstall, Großriedenthal, Neudegg, Königsbrunn und Stetteldorf sowie in Absdorf und Großweikersdorf öffnen Tür und Tor und laden zur Verkostung des jungen Weines.

Die Markengemeinschaft der Weingüter Wagram laden zur Weinlust am Wagram. Die Winzer der Wagramer Selektion und der Großriedenthaler Winzervereinigung "Ursprung" haben für Sie geöffnet. In Fels am Wagram laden die Winzer zum Wein- und Kunstspaziergang mit Nostalgiestraßenbahn.

Weinkulinarium
Folgende Haubenlokale und Weingasthöfe an der Weinstraße Wagram bieten Menüs mit den Sortensiegern der Gebietsweinverkostung: Restaurant Gut Oberstockstall - Familie Salomon, Mörwald "Zur Traube" in Feuersbrunn und Schloß Taverne in Grafenegg, Gasthof zum Goldenen Kreuz - Famile Bauer in Feuersbrunn, Landgasthof Mann in Königsbrunn, Gastof Bernhard in Kirchberg am Wagram, Gasthof Ehn in Oberstockstall, Gasthof Maurer in Großweikersdorf.

Wein genießen an besonderen Plätzen
Verkosten Sie an sechs ausgewählten Standorten die besten Weine aus der Gebietsweinverkostung. In tiefen Kellergewölben, im Garten von Schloss Juliusburg, in alten Winzerhäuseren begleitet von künstlerischen Inszenierungen und elementaren Klänge erfahren Sie die Besonderheiten einer Weinregion.

Informationen
Infotelefon 0699/182 31 269 und office@regionwagram.at
Infostelle Gebietsvinothek Region Wagram im "Alten Winzerkeller", Roßplatz 1, 3470 Kirchberg am Wagram, Tickets in den sechs Veranstaltungskellern erhältlich.
Eintrittspreis, gültig Samstag und Sonntag für alle sechs Verkostungsstandorte an den besonderen Plätzen am Wagram:
10.- Euro pro Person inkl. 2 € Kostglaseinsatz
Kinder u. Jugendliche Eintritt frei
Eintrittspreis, gültig für einen Verkostungsstandorte an den besonderen Plätzen am Wagram: 5 € inkl. 2 € Kostglaseinsatz. Für Radler und Wanderer Die schönsten Rad- und Wanderwege führen Sie auch zu den Veranstaltungskellern oder in die Weinorte am Wagram. Rad- und Wanderwegeführer sowie Faltkarte an den 6 Verkostungsstandorten oder in der Infostell Alter Winzerkeller Kirchberg erhältlich! Programmheft Frühlingserwachen mit allen Offenen Winzerhöfen und Weinkulinarium an den Verkostungsstandorten erhältlich. (red.)