International Wine Challenge 2005: Größte Weinmesse der Welt findet in London statt

Von 24. April bis 6. Mai ist es wieder soweit: In London findet die weltweit größte und einflussreichste Weinmesse der Welt statt. Die internationale Wein-Messe wurde im Jahre 1983 von den zwei Herausgebern des renommierten englischen Weinjournals "Wine Magazine" Robert Joseph und Charles Metcalfe gegründet.

Im ersten Jahr wurden 38 Weine bewertet, im Jahre 2002 waren es bereits über 11.000 aus der ganzen Welt. Damit ist IWC weltweit die größte Veranstaltung dieser Art. Sie findet jedes Jahr in London statt und dauert zwei Wochen. Die Wein-Bewertung wird je nach der Menge an Weinen von 400 bis 600 professionellen Degustatoren in Form von Blind-Verkostungen durchgeführt. (red.)