"Knigge für Weintrinker": Expertentipps für mehr Sicherheit im Umgang mit Wein

Was tun, wenn beim Öffnen der Flasche Korkstückchen auf den Wein geraten? Welchen Wein serviert man, wenn’s zur Vorspeise Suppe gibt? Wie spricht man eigentlich „Recioto“, „Rías Baixas“ oder „Pouilly-Fumé“ korrekt aus? Geballtes Know-how im einem handlichen Taschenformat für zu Hause und unterwegs finden Weinfreunde im neuen HALLWAG Wein-Kompass Knigge für Weintrinker.

Auf 128 Seiten beschreiben Chefsommeliere Isabel Gänkler und Weinexperte Reinhardt Hess mögliche Fehlerquellen und bewahren Weineinsteiger vor peinlichen Fettnäpfchen.

Praktische Tipps und Tricks
Der richtige Umgang mit Wein ist abhängig von den äußeren Umständen: Je nachdem, ob man sich zu Hause, im Restaurant, beim Winzer oder im Supermarkt befindet, gelten unterschiedliche Regeln. Fachkundig und unterhaltsam vermitteln die Autoren viel Hintergrundwissen und verraten anhand von Alltagssituationen praktische Tipps und Tricks rund um den Wein.

Weinfans erfahren so alles Wichtige über die richtige Weinauswahl im Restaurant, den Umgang mit Sommeliers, Lagermöglichkeiten in kleinen Stadtwohnungen, die Auswahl von Partyweinen und vieles mehr.

Griffmarken machen den Wein-Kompass besonders benutzerfreundlich. Ein Mini-Wörterbuch mit den wichtigsten Begriffen aus der Weinsprache, ein Glossar sowie ein ausführliches Stichwortverzeichnis helfen bei der raschen Orientierung.

Buch-Info:

Knigge für Weintrinker
Sicherheit im Umgang mit Wein

HALLWAG Verlag, München
128 Seiten
Format 9 x 15,4 cm
Softcover mit Flexihülle, € 7,10
www.hallwag.de