Malerischer Weinherbst in Mödling: Am Wochenende steigt Erlebnis am Eichkogel

Von 2. bis 3. Oktober, jeweils ab 10 Uhr lädt der malerische Weinherbst wieder nach Mödling. Ein unvergessliches Erlebnis am Eichkogel erwartet dabei die Besucher.

Am Wochenende vom 2. bis 3. Oktober laden Mödlings WeinhauerInnen zum beliebten Mödlinger Weinherbst in die malerischen Weingärten am Eichkogel. Der wunderschöne Weinwanderweg wird durch Stum- Wein- und Most- und Jausenhütten "versüßt".

Kulinarische Highlights
Beginn und Start des markierten Wanderweges ist täglich um 10 Uhr, beim Sturmstandl in der Guntramsdorferstraße. Folgende WinzerInnen haben für Sie das Programm des Weinherbstes gestaltet:

"Taufratzhofer&Vonkilchs Jausenhütte": Kaffee und Selbstgebackenes, am Sonntag gibt es eine geführte Eichkogelwanderung (Dauer ca. 1 Stunde)
"Pferschy-Sepers Hiatahütte: Als besondere Spezialität gibt es heiße Maroni.
"Langeckers Reblaushütte": Livemusik und Reblaushütten-Grillerei mit heißem Kukuruz
"Wastl am Bach Indianerdorf": Tolle Attraktionen für Kinder mit Lagerfeuer, Streichelzoo und Kutschenfahrten warten. (red)