Neuer Schwung für den Weiner Weinbau: Balanjuk, Hajzsan und Schmid geben Vollgas

12/26

WienWein

Für Hajszan steht eine Kooperation im Moment nicht zur Diskussion. Er will vorerst lieber mit Kollegen im 19. Bezirk Allianzen suchen, mit denen "ein schönes Zusammenarbeiten" möglich sei. Eine neue Vereinigung sei nicht von vornherein auszuschließen.

Bild: Pfarrhof