Neuer Schwung für den Weiner Weinbau: Balanjuk, Hajzsan und Schmid geben Vollgas

7/26

"Wir werden besser"

Auf die Frage, wie sich das Konzept vom Restaurant zur schönen Aussicht von der Hajszan'schen Küche unterscheiden wird meinte Schmid schmunzelnd: "Wir warten ab, wie Stefan die Küche gestaltet und werden dann besser".

Willi Balanjuk plant eine "Wiener Küche mit saisonalen Interpretationen." Auf der Weinkarte werden vermutlich nur Weine aus dem 19. Bezirk zu finden sein. Die "Schöne Aussicht" soll Ende August wieder eröffnet werden.

Bild: Restaurant zur schönen Aussicht