Neuer Schwung für den Weiner Weinbau: Balanjuk, Hajzsan und Schmid geben Vollgas

8/26

Mayer in Villach

Schmid ist bescheiden genug, um sich nicht allzu sehr in die Weinbereitung einzubringen und verlässt sich da vollkommen auf seine Profis unter der Leitung von Willi Balanjuk, dem ehemaligen Chef der Wein Burgenland. Seine einzige Vorgabe heißt Qualität statt Quantität.

Hans Schmid kommt ursprünglich aus einer Wirtsfamilie in Villach, bei der fast ausschließlich Doppler ausgeschenkt worden sind. Es hat nur zwei Flaschenweine auf der Karte gegeben und einer davon war von Franz Mayer. Diese landesweit anerkannte Qualität soll jetzt wieder erreicht werden.

Bild: Gastgarten beim Mayer am Pfarrplatz