news.at-Buchtipp: Der österreichische Wein
Standardwerk zum heimischen Weinbau

2/6

Vielfalt

Das Weinland Österreich hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten zu einem der interessantesten und spannendsten der Welt entwickelt. Kaum irgendwo anders findet man eine derartige Vielfalt an Lagen, Rebsorten, Weintypen und Ausbauweisen, kaum irgendwo ein so hohes Qualitätsniveau auf breiter Basis wie hier – die Palette reicht vom spritzig-pfeffrigen Grünen Veltliner aus der Wachau bis zu den eleganten Rotweinen aus dem Blaufränkischland, vom fruchtigen Zierfandler aus der Thermenregion bis zur „Rabiatperle“, dem Schilcher aus der Weststeiermark.