Tag des steirischen Weines: 57 Weingüter laden zur Verkostung ins Museumsquartier

57 steirische Weingüter präsentieren vorwiegend Weine des neuen Jahrgangs 2004, der in ganz wunderbarer Weise die steirischen Weintugenden - frisch, saftig, fruchtig - widerspiegelt. Die Steiermark ist genau für diese leichten, rassigen und animierenden Weine berühmt.

Darüber hinaus entdeckt man bei solchen Jahrgängen immer wieder Weine von besonderem Potenzial aufgrund der geschmacklichen Dichte und Extraktkonzentration, sodaß auch im Segment der Lagenweine mit einem sehr guten bis in einigen Fällen ganz großen Jahr zu rechnen ist.

Infos
Ort: MQ Ovalhalle und Erste Bank Arena
Datum, Zeit : 20. April 2005, 14 bis 21 Uhr
Eintritt (inkl. Katalog): 15,-
Abendkarten ab 19.30 Uhr: 8,-
StudentInnenkarten:
(Ausweis bitte nicht vergessen) 8,-
Glaseinsatz 10,-
Kulinarisches: Der Tschürtz, Bäckerei Felber & Vöslauer
www.weintage.at