We are Leo: Hillinger baut auf GermanHill - Kooperation mit Andreas Bender in der Pfalz

Der populäre Austro-Winzer Leo Hillinger hat in Deutschland mit seinem Partner Andreas Bender ein zweites Standbein aufgebaut. Die Weine werden aus zugekauften Trauben in der Pfalz vinifiziert und sind ganz im Stil der bekannten Hillinger-Weine: unkompliziert und trendig.

Die Liebe zum deutschen Wein war für Leo Hillinger ausschlaggebend, jetzt mit Know-How und Engagement Andreas Bender beim Aufbau der neuen Weinserie LEO zu unterstützen. Bis geeignete Lagen gefunden sind, werden die Trauben von Winzern in der gesamten Pfalz einkauft.

Modernes Marketing
Dieser Weg ermöglicht es dem Team, sich intensiv um den Ausbau der Weine in einer entsprechenden Qualität zu kümmern, und gleichzeitig mit einem modernen Ansatz Ausstattung, Marketing und Vertrieb im In-und Ausland aufzubauen.

Vitae
Hillinger wurde 1967 in Eisenstadt in eine traditionelle Weinhändlerfamilie geboren. Er absolvierte diverse Weinbauschulen und arbeitete mehrfach auch im Ausland. In der Pfalz machte er sich in den 80er Jahren mit den Grundlagen des Weinbaus und der Kellerwirtschaft vertraut. Andreas Bender ist Winzersohn aus der Riesling-Region Mosel. Er wurde 1980 in Trier geboren und arbeitete schon von Kindesbeinen an in den familieneigenen Weingärten mit. (red)

Die Weine
- Legere Weiß: Cuvée aus Riesling, Sauvignon Blanc & Silvaner
- Sauvignon Blanc
- Riesling
- Legere Rosé: Cuvée aus Spätburgunder (Pinot Noir) und Merlot
- Legere Rot: Cuvée aus Merlot, Spätburgunder (Pinot Noir)
- Merlot
- Pinot Noir
- Prestige: Cuveè aus Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon

www.leo-weine.com
www.leo-hillinger.com