Wein aus dem Herzen der Trevianischen Mark seit Mitte des 19. Jahrhunderts

4/10


Hervorragende Weine, nicht aus “sanften Hängen”, sondern aus “kühnen Steillagen” geboren, wo der Mensch noch heute unter großen Mühen und mit dem Einsatz althergebrachter Winzerkunst unentwegt der Natur jedes Stückchen Erde abringen muss.