Weingut der Woche: Weinobsthof Schneider
Rotwein-Passion in einem Weißweingebiet

3/13

Sortenspiegel

Bei den Weißweinsorten dominiert ganz klar der Grüne Veltliner, der auf den schweren Lössböden besonders gut gedeiht. Der Anteil liegt bei rund 30 Prozent und soll noch weiter ausgebaut werden. Weitere wichtige Sorten sind Roter Veltliner, Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Blauburger.

Grünen Veltliner gibt es in drei Ausbauvarianten: den klassischen und pfeffrigen, die Riedencuvée mit kräftigerer und exotischer Performance und den lagenreinen Spielberg, auf den wir später noch zu sprechen kommen.