Winzer der Woche: Alois Gross und Familie - Ein Traditionsbetrieb in der Südsteiermark

9/17

Nussberg

Der Nussberg ist eine der besten Lagen der Steiermark und ist nach Süd-Süd-Westen ausgerichtet. Wegen Hangneigungen bis zu 30° mussten sogar Terrassen angelegt werden. An den Oberhängen verleihen kalkfreie, lehmige Sandböden dem Muskateller eine ausgeprägt florale Note und verstärken dessen ohnehin intensives Fruchtbukett. An den Steilhängen fühlt sich auf Böden aus Kalksandsteinen besonders der Morillon wohl, auf den Kalkmergeln Sauvignon Blanc, Grauburgunder und Gewürztraminer. Der elegant schlanke Morillon vom Nussberg zeichnet sich durch eine würzig-rassige Säurestruktur aus, der Sauvignon Blanc besticht durch Kräuterkomponenten und ein mineralisches Säurespiel.