Winzer der Woche: Erich und Walter Polz - Stolz auf ein steirisches Genussimperium

11/13
Naturnah

Naturnah

Um die Lebensqualtiät für Kunden, die Mitarbeiter aber auch für sie selbst zu steigern sei es Ziel aller Arbeiten, die Natur zu erhalten und zu schonen. Das Weingut Polz ist Mitglied der "Integrierten Produktion". (Anm: naturnahe Bewirtschaftung: Verzicht auf Herbizid-Einsatz, Erostionsschutz...)

In der Verschlussfrage befürworten die Brüder Polz klar den Drehverschluss, das Einsatzgebiet wird in den nächsten 2 - 3 Jahren die komplette Steirische Klassik sein. Bei den Lagenweinen wird aus heutiger Sicht der Naturkork bestehen bleiben, jedoch wird auf Wunsch mit Schrauber verschlossen. Das soll mittelfristig einen Anteil von rund 50 Prozent ergeben.