Winzer der Woche: Hubert Lieschnegg - <br>Wein-Spezialitäten aus der Südsteiermark

7/8

In nächster Nähe des Weinguts kann man allen Spielarten kulinarischer Versuchungen erliegen. Sehr gute bürgerliche Küche gibt es laut Lieschnegg beim Jägerwirt in Fötschach. Näher bei Leutschach liegt das Hauben-Restaurant Käsehof Abel. Und seit knapp einem Jahr hat der Gourmet-Tempel "Kreuzwirt am Pössnitzberg" geöffnet, der schon mit drei Hauben geadelt wurde.

Am besten man quartiert sich bei den Lieschneggs ein (Zimmer und Ferienwohnungen vorhanden), geht mittags zum Jägerwirt auf ein typisch-steirisches Backhenderl, verkostet am Nachmittag bei einer kleinen Jause ein paar Lieschnegg-Weine und lässt den Abend bei vier bis fünf Gängen am Käsehof Abel ausklingen. Alle kulinarischen Stationen sind nur wenige Gehminuten voneinander entfernt.