Winzer der Woche: Thomas Schwarz, der Avantgardist in Sachen Wein-Purismus

12/21
Neues Etikett

Neues Etikett

Ankommen, sich wohl fühlen, wissen, dass es genau so aussehen muss: Thomas Schwarz hat seine Weine mit einem neuen Etikett ausgestattet. Das original erhaltene Kreuz der einstigen Klosterpforte, das die Besucher am Weingut Kloster am Spitz willkommen heißt, gilt seit jeher als prägnantes Symbol für dieses Haus. Schlicht, reduziert und zeitlos elegant sind jene Attribute, womit die Gestaltung des neuen optischen Auftritts zu beschreiben ist.

2006 Eisner

Schöner Fruchtfokus, tolle Sortentypizität, ausgereifte Kirschfrucht, frische, grünwürzige Anklänge; straff strukturiert, mit kompaktem Tanningerüst, ausgeprägt erdige Noten, eine feine Säure tänzelt am Gaumen, charaktervoll und lange anhaltend. Preis ab Hof: € 36,-