Winzer der Woche: Thomas Schwarz, der Avantgardist in Sachen Wein-Purismus

7/21

Die Böden am Leithaberg sind geprägt von Urgestein (Glimmer-Schiefer) in höheren Lagen und kargem Muschelkalk an den flachen Hängen. Daraus resultieren die klare, prägnante Frucht meiner Weine, mineralische und würzige Noten, großes Entwicklungspotential und ein absolut gebietstypischer Charakter.