Women Spezial im Weinwerk Burgenland: Besonderer Event rund um Wein & Kunst

Ein Erlebnis für alle Sinne der besonderen Art steigt im Weinwerk Burgenland. An diesem Abend haben die Frauen das Sagen – elf Winzerinnen, vier Sängerinnen und eine Malerin bieten das Beste ihrer Kunst.

Die Geschmackssinne bedienen an diesem Abend elf engagierte Winzerinnen, die erkannt haben, dass das Gemeinsame mehr zählt, als die klischeehafte Konkurrenzthematik. So präsentieren sie sich als Gruppe unter dem Namen „11 Frauen und ihre Weine“.

Philosophie und Stimmung
Die Philosophie der „11...“ ist es, Weine mit Persönlichkeit und Charakter zu keltern. Wer Freude am Genuss hat und neugierig auf Neues ist, sollte sich die edlen Tropfen nicht entgehen lassen. Für weitere kulinarische Leckerbissen sorgt ein Büffet u.a. mit feinen Produkten vom Wild. Gute Stimmung garantieren vier weitere charismatische Frauen. Mit eindrucksvollen Stimmen geleiten „The Swinging Ladies“ durch den Abend.

Musikalischer Genuss
Das Quartett in der Besetzung Harriet Müller-Tyl, Isabell Kargl, Christiana Losso und Verena Göltl zeigt sich international und weiß diesen Vorteil grandios einzusetzen. Von Englisch, bis Norwegisch, Italienisch und Deutsch reicht das musikalische Vokabular der vier Sängerinnen. Eigenkompositionen und findige Arrangements aus Jazz und Latin klingen im Timbre der vier faszinierenden Stimmen unvergleichlich schön. Und wenn die Vier a capella erklingen, dann haben sie das Publikum endgültig in ihren Bann gezogen.

Visuelles Erlebnis
Ein visuelles Erlebnis garantieren die Bilder der Neusiedler Künstlerin Marina Horvath. Sie begeistert mit einer Vielzahl von Stimmungen, Motiven, Farben und Techniken. Ihre Werke punkten vor allem durch Facettenreichtum und Vielfalt. Der Eintritt ist übringens für Frauen frei, Männer zahlen 25 Euro.(red)