Buttermilch-Schmarren

Dessert

Buttermilch-Schmarren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Buttermilch-Schmarren 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Buttermilch
1 EL Butter (zerlassen)
40 g Staubzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
120 g Mehl (glatt)
4 Stk. Eier (mittel)
3 Stk. Äpfel (klein)
3 EL Zitronensaft
125 ml Weißwein
50 g Kristallzucker
Salz
Staubzucker
Butter
Zimt
Gewürznelke
Zimtrinde

Zubereitung - Buttermilch-Schmarren

  1. Für das Kompott Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen. Äpfel achteln und mit Zitronensaft beträufeln. Wein mit 125 ml Wasser, 3 Gewürznelken, einem kleinen Stück Zimtrinde und Zucker aufkochen. Äpfel zugeben. Kompott zudecken, vom Herd nehmen und ziehen lassen.

  2. Rohr auf 160°C vorheizen. Buttermilch mit Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Mehl und 1 Prise Salz glatt rühren. Eier untermischen.

  3. In einer Pfanne mit hitzebeständigem Griff 1 EL Butter erhitzen. Teig eingießen, kurz anbacken, ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) stellen und ca. 8 Minuten backen. Masse wenden und im Rohr goldgelb backen. Schmarren herausnehmen, zerpflücken, mit Staubzucker bestreuen und mit dem Kompott servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 807 kcal Kohlenhydrate: 123 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 527 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 10,3