Carpaccio auf Senfrahm mit marinierten Pilzen

Vorspeise

Carpaccio auf Senfrahm mit marinierten Pilzen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Carpaccio auf Senfrahm mit marinierten Pilzen 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Rindslungenbraten
1 Stk. Zitrone
1 TL Weißweinessig
1 TL Dijon Senf
2 EL Sauerrahm
2 EL Mayonnaise
50 g Parmesan
100 g Rucola
1 Bund Petersilie
1 EL Petersilie (fein geschnitten)
2 EL Balsamessig
3 EL Olivenöl
200 g Pilze (klein, evtl. verschiedene Sorten)
Salz
Cayenne
Zitronensaft
Pfeffer (weiß)

Zubereitung - Carpaccio auf Senfrahm mit marinierten Pilzen

  1. Die Pilze gut putzen, gegebenenfalls kurz waschen und grob schneiden. In Olivenöl kurz braten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Balsamico und Petersilie abschmecken und beiseite stellen.

  2. Für den Senfrahm Mayonnaise mit Sauerrahm, Senf, Weinessig, Salz, Cayennepfeffer und etwas Zitronensaft verrühren, pikant abschmecken.

  3. Rindslungenbraten in möglichst dünne Scheiben schneiden und zwischen Klarsichtfolie gleichmäßig dünn klopfen, die Filetscheiben sollten hauchdünn sein.

  4. Den Senfrahm dünn auf Tellern verteilen, die Filetscheiben nebeneinander darauf legen, salzen und pfeffern, mit den Pilzen, Rucola und frisch gehobeltem Parmesan garnieren. Carpaccio mit etwas Olivenöl beträufeln und sofort servieren. Als Beilage getoastetes Weißbrot oder Baguette reichen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 261 kcal Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 69 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: k. A.