Entrecôte mit Ofenerdäpfeln

Hauptspeise

Entrecôte mit Ofenerdäpfeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Entrecôte 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Entrecôtes (je 180 g)
4 Scheibe(n) Kräuterbutter
1 Bund Petersilie
1 EL Petersilie (fein geschnitten)
1 Stk. Knoblauchzehe
50 g Räucherspeck
0,5 Stk. Zwiebel
125 g Shii take
125 g Champignons
160 g Schalotten
2 EL Senf
Salz
Pfeffer (schwarz)
Thymian
Öl
Kristallzucker
Ofenerdäpfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Erdäpfel
Salz
Öl

Zubereitung - Entrecôte

  1. Schalotten schälen und in Salzwasser 2-3 Minuten überkochen. Schalotten abseihen (nicht abschrecken!), gut abtropfen und trocknen lassen.

  2. Etwas Öl erhitzen, Schalotten darin kurz hellbraun anbraten und mit Salz, Pfeffer, Thymian und einer kleinen Prise Zucker würzen. Schalotten zudecken und bei milder Hitze ca. 15 Minuten garen.

  3. Shiitake und Champignons putzen, kurz waschen, trockentupfen und je nach Größe vierteln oder sechsteln. Zwiebel schälen. Speck und Zwiebel klein würfelig schneiden, in einer Pfanne kurz anschwitzen, Pilze, Salz, Pfeffer und gehackten Knoblauch zugeben und unter öfterem Durchrühren mitrösten. Petersilie untermischen.

  4. Entrecôtes dünn mit Senf bestreichen, salzen, pfeffern und in heißem Öl beidseitig braten (dauert insgesamt je nach Dicke 3-4 Minuten). Entrecôtes aus der Pfanne heben und zum Rasten kurz zugedeckt warm stellen.

  5. Die Entrecôtes mit Zwiebeln, Schwammerln und Ofenerdäpfeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Kräuterbutter belegen und rasch servieren.

Zubereitung - Ofenerdäpfel

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Erdäpfel waschen und in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden, auf das Blech legen, dünn mit Öl bestreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen - nach 10 Minuten wenden. Erdäpfel salzen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 695 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 164 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 2,9