Erdbeerstrudel mit Marzipan

Dessert Mehlspeise Kuchen

Erdbeerstrudel mit Marzipan
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Erdbeerstrudel mit Marzipan 6 Stück Zutaten für Stück
1 Pkg. Plunderteig (400 g)
200 g Erdbeeren
100 g Kuvertüre
200 g Rohmarzipan
100 g Schlagobers
1 x Ei
2 x Eier
30 g Mehl (glatt)
Ei (verquirlt)
Mehl

Zubereitung - Erdbeerstrudel mit Marzipan

  1. Erdbeeren putzen. Kuvertüre hacken. Marzipan in kleine Stücke schneiden. Obers aufkochen, Kuvertüre einrühren. Die Hälfte vom Marzipan zugeben, Masse glatt rühren und für ca. 15 Minuten kühl stellen.

  2. Rohr auf 170°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Ei mit übrigem Marzipan cremig rühren, unter die Schokomasse rühren, Mehl unterheben.

  3. Plunderteig aufrollen, Papier abziehen. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen. Fülle der Länge nach auf dem mittleren Teigdrittel verteilen. Erdbeeren mit der Spitze nach oben darauf setzen. Oberes und unteres Teigdrittel zur Mitte hin einschlagen und vorsichtig andrücken. Strudel auf das Blech legen, mit Ei bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 35 Minuten backen.

  4. Strudel herausnehmen, portionieren und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 577 kcal Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 67 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 5