Feine Fastensuppe

Suppe Fisch & Meeresfrüchte Kräuter Wein Gemüse

Feine Fastensuppe
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Stk. Riesengarnelen
4 Scheibe(n) Baguette
1 Bund Petersilie
150 g Paradeiser (geschält, aus der Dose, mit Saft)
250 ml Weißwein
4 EL Olivenöl
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Zwiebel
16 Stk. Miesmuscheln
200 g Seeteufelfilet
300 g Tintenfischtuben
Salz
Pfeffer (schwarz)
Safran

Zubereitung

  1. Garnelen auslösen, den Darm herauslösen. Tintenfischtuben und die Fangarme säubern, Tuben in ca. 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Seeteufel in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Muscheln putzen und waschen.

  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein würfelig schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Zuerst die Hälfte vom Wein, dann die Paradeiser zugießen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln.

  3. Parallel dazu in einem zweiten Topf wenig Olivenöl erhitzen. Muscheln zugeben, sofort übrigen Wein zugießen, Topf zudecken, die Muscheln ca. 2 Minuten köcheln.

  4. Topf vom Herd nehmen und die Muscheln aus der Schale lösen. Kochfond aufbewahren.

  5. Muschelfond zur Suppe gießen, Tintenfischstücke zugeben. Suppe bei schwacher Hitze ca. 1/2 Stunde köcheln.

  6. Seeteufel und Garnelen in die Suppe legen und 3-4 Minuten garen. Zuletzt die Muscheln zugeben und erwärmen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Safran würzen. Fein geschnittene Petersilie einrühren.

  7. Baguettescheiben in wenig Olivenöl beidseitig braten. Brot in die Teller legen und mit Suppe übergießen. Suppe rasch servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2000.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt