Mandarinenauflauf

Süßspeise Dessert Winter

Mandarinenauflauf
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Kompott-Mandarinen
2 Semmeln (vom Vortag)
160 ml Milch
2 Eier
30 g Butter (weiche)
30 g Staubzucker
Bio-Zitrone (Schale von)
1 EL Orangenlikör
80 g Sauerrahm
30 g Kristallzucker
100 g Bitterschokolade (geschmolzen)
Nelkenpulver
Zimt
Staubzucker
Butter
Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. 2 Auflaufförmchen (Inhalt 250 ml) mit Butter ausstreichen und mit Semmelbröseln ausstreuen. Mandarinen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Semmeln in ca. 1 cm große Stücke schneiden, mit Milch vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Butter mit Staubzucker und je 1 Prise Zimt und Nelkenpulver schaumig rühren. Dotter nach und nach einrühren. Abgeriebene Zitronenschale, Likör, Rahm und Semmelwürfel in den Abtrieb rühren. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen und behutsam unter die Semmelmasse heben.

  3. Masse in den Förmchen verteilen, mit den Mandarinen belegen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten backen. Aufläufe aus dem Rohr nehmen, mit Staubzucker bestreuen und mit Schokolade garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 978 kcal Kohlenhydrate: 115 g
Eiweiß: 21,2 g Cholesterin: 328 mg
Fett: 46 g Broteinheiten: 9,2