Mozzarella-Paradeistürmchen mit grüner Sauce und Knobauch-Ciabatta

Vorspeise

Mozzarella-Paradeistürmchen mit grüner Sauce und Knobauch-Ciabatta
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mozzarella-Paradeistürmchen mit grüner Sauce 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Mozzarella
1 Stk. Zitrone
1 TL Zitronensaft
70 ml Olivenöl
10 g Parmesan
10 g Pinienkerne
40 g Rucola
70 g Blattspinat
1 Stk. Knoblauchzehe
2 Stk. Paradeiser
Salz
Pfeffer (schwarz)
Knoblauch-Ciabatta 2 Portionen Zutaten für Portionen
6 Scheibe(n) Ciabatta
3 EL Olivenöl
1 Stk. Knoblauchzehe

Zubereitung - Mozzarella-Paradeistürmchen mit grüner Sauce

  1. Mozzarella und Tomaten in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und mit Frischhaltefolie zugedeckt beiseite stellen.

  2. Für die Sauce Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden. Spinat und Rucola putzen, die groben Stiele entfernen. Spinat mit Rucola, Knoblauch, Pinienkernen, geriebenen Parmesan und Öl in einem elektrischen Zerkleinerer zu einer feinen Sauce verarbeiten. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  3. Paradeiser- und Mozzarellascheiben mit der Sauce bestreichen und abwechselnd übereinander setzen. Türmchen mit den Knoblauch-Ciabatta servieren.

Zubereitung - Knoblauch-Ciabatta

  1. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Ciabatta-Scheiben auf den Gitterrost legen und im Rohr beidseitig goldbraun toasten.

  2. Olivenöl mit zerdrücktem Knoblauch vermischen. Brote mit Knoblauchöl bestreichen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 989 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 62 mg
Fett: 80 g Broteinheiten: 2,4