Mürbteigkuchen mit Apfel-Birnenfülle

Kuchen Torten & Kuchen Obst Teige

Mürbteigkuchen mit Apfel-Birnenfülle

Mürbteigkuchen mit Apfel-Birnenfülle

(zum Kühlen und Tiefkühlen ca. 2 1/4 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Mürbteig 16 Stück Zutaten für Stück
600 g glattes Mehl
350 g Kristallzucker
560 g Butter (gewürfelt, sehr kalt)
1 Prise(n) Salz
80 ml Wasser (eiskalt)
1 Stk. Ei (verquirlt, zum Bestreichen)
Fülle
750 g Äpfel (Gala)
750 g Birnen
30 g Butter
100 g brauner Zucker
1 TL Zimt
1 Prise(n) Salz
2 EL glattes Mehl
2 EL Speisestärke
Weiters
Mehl
Staubzucker

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Zucker, Butter und Salz mit den Fingerspitzen verreiben, bis eine krümelige Masse entsteht. Kaltes Wasser zugeben (mit wenig beginnen und bei Bedarf mehr hinzufügen) und zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und für ca. 2 Stunden kühl stellen.

  2. Für die Fülle Äpfel und Birnen schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Obst in Stücke schneiden. Butter in einem großen Topf schmelzen. Obst, Zucker, Zimt und Salz zugeben und vermischen. Fülle ca. 5 Minuten bissfest köcheln. Mehl und Stärke zugeben, Mischung unter Rühren köcheln, bis sie eindickt. Fülle vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  3. Eine Backform (32 x 25 cm) vorbereiten. Die Hälfte vom Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Form damit auskleiden und für 20 Minuten kühl stellen.

  4. Fülle verteilen. Übrigen Teig ausrollen, in Streifen schneiden und als Gitter auflegen. Mit Deko verzieren (3 Teigstränge zu Zöpfen flechten und auf den Kuchen legen. Aus den Teigresten Blätter und Blümchen ausstechen und den Apfelkuchen damit belegen.). Für 15 Minuten ins Tiefkühlfach stellen.

  5. Rohr auf 220°C vorheizen. Kuchen mit Ei bestreichen, überstehende Teigränder abschneiden. Apfelkuchen auf ein Backblech stellen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 55 Minuten backen. Nach 15 Minuten Temperatur auf 170°C reduzieren (Kuchen gegen Ende der Backzeit eventuell mit Alufolie abdecken). Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 593 kcal Kohlenhydrate: 76 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 95 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 6,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt