Peito de Frango com Chouriço: Portugiesische, gefüllte Hühnerbrust

International Geflügel Hauptspeise Beilage

Peito de Frango com Chouriço: Portugiesische, gefüllte Hühnerbrust
(zum Marinieren 12 Std.)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Hühnerbrüste (ohne Haut)
Öl
Marinade
1 TL Massa de pimentão (Paprikapaste)
1 Stk. Knoblauchzehe (gehackt)
50 g Zwiebeln (gehackt)
200 ml Weißwein
50 ml Portwein (roter)
Zweig(n) Rosmarin (2–3 , gehackt)
100 g Butter (geschmolzen)
Fülle
150 g portugiesische geräucherte Wurst (Blutwurst „Morcela“; Geflügel/Schwein-Wurst „Farilheira“)
Ersatzweise
österr. Blutwurst (mit Kreuzkümmel, Cumin, gewürzt.)
Rosmarinsauce
50 ml Portwein
200 ml Milch
1 EL Stärke
Marinade (vom eingelegten Huhn)
Gegrillte Paprika
1 Stk. Paprika (rot)
1 Stk. Paprika (gelb)
1 Stk. Paprika (grün)
Öl
Schalotten
4 Stk. Schalotten
1 EL Butter
1 TL Zucker
125 ml Wasser
Kartoffelsticks
200 g mehlige Erdäpfel
Öl (zum Ausbacken)

Zubereitung

  1. Für die Marinade alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Hühnerfleisch in die Marinade legen, zudecken und über Nacht im Kühlschrank marinieren.

  2. Für die Fülle die Würste enthäuten, klein würfelig schneiden und vermischen. Hühnerfleisch aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Der Länge nach eine Öffnung in die Fleischstücke stechen (mit einem schmalen, langen Messer, einem Kochlöffelstiel, etc.). Hühnerbrüste mit der Wurst füllen, beidseitig wenig salzen. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine Grillpfanne mit wenig Öl erhitzen, Hühnerbrüste darin beidseitig grillen (ca. 5 Minuten). Pfanne ins Rohr stellen und ca.10 Minuten fertig garen.

Rosmarinsauce

  1. Marinade vom Huhn mit Portwein einkochen. Kalte Milch mit Stärke anrühren, in die Sauce gießen und 2–3 Minuten kochen. Sauce durch ein Sieb passieren.

Gegrillte Paprika

  1. Roten, gelben und grünen Paprika in große Quadrate schneiden.
    Eine Grillpfanne mit wenig Öl erhitzen, Paprika darin bissfest braten.

Schalotten

  1. Schalotten schälen. In einer Pfanne Butter erhitzen, Schalotten und Zucker zugeben. Zucker hell karamellisieren lassen. Mit Wasser aufgießen, salzen und zugedeckt ca. 5 Minuten bissfest garen.

Kartoffelsticks

  1. Mehlige Kartoffeln schälen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Die Kartoffeln in Öl bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten „kochen“. Hitze erhöhen und die Kartoffeln knusprig braun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 593 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 178 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt