Pfirsichkuchen mit Marzipan

Mehlspeise Kuchen Torten & Kuchen Sommer

Pfirsichkuchen mit Marzipan
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Pfirsichkuchen mit Marzipan 12 Stück Zutaten für Stück
4 Stk. Pfirsiche
5 Stk. Eier
5 Stk. Eier
100 g Mehl (glatt)
20 g Speisestärke
130 g Butter (weich)
40 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
100 g Rohmarzipan (geraspelt)
5 Stk. Eiklar
100 g Kristallzucker
170 g Kristallzucker
200 ml Orangensaft
70 g Kristallzucker
2 EL Orangenlikör
Salz
Butter
Mehl

Zubereitung - Pfirsichkuchen mit Marzipan

  1. Rohr auf 170°C vorheizen. Tarteform (Ø 28 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Pfirsiche entkernen und sechsteln. Eier in Dotter und Klar trennen. Mehl mit Stärke versieben. Butter, Staubzucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Marzipan und Dotter cremig aufschlagen, in die Buttermasse rühren.

  3. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen, mit der Mehlmischung unter die Marzipanmasse heben. Masse in der Form verstreichen, mit Pfirsichen belegen und im Rohr (unterste Schiene) ca. 35 Minuten backen.

  4. Für den Sirup Zutaten verrühren, 10 Minuten köcheln.

  5. Kuchen aus dem Rohr nehmen, mit Sirup bestreichen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 306 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 125 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 2,9