Putentascherln mit pikanter Sauce, Karotten-Fisolen-Gemüse und gebratener Polenta

Hauptspeise Geflügel

Putentascherln mit pikanter Sauce, Karotten-Fisolen-Gemüse und gebratener Polenta
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Putentascherln mit pikanter Sauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Putenschnitzerln (je 100 g)
2 EL Petersilie (fein geschnitten)
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
1 TL Butter
4 EL Öl
150 g Stangensellerie
2 Stk. Jungzwiebel
100 g Champignons
200 ml Bratensaft
150 ml Suppe (klar)
0,5 Stk. Paprika (rot)
0,5 Stk. Paprika (grün)
Salz
Pfeffer (schwarz)
Majoran
Karotten-Fisolen-Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
120 g Fisolen
8 Stk. Junge Karotten
1 EL Butter
Salz
Pfeffer (schwarz)
Gebratene Polenta 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Polenta (gekocht, Fertigprodukt)
3 EL Olivenöl
1 EL Butter
1 Bund Petersilie
1 EL Petersilie (fein geschnitten)

Zubereitung - Putentascherln mit pikanter Sauce

  1. Champignons, Jungzwiebel und Sellerie putzen, waschen und klein würfelig schneiden. Öl und Butter erhitzen, Gemüse darin unter Rühren braten bis die austretende Flüssigkeit verdampft ist. Gemüse vom Herd nehmen, mit Salz, Pfeffer, Majoran, Petersilie und zerdrücktem Knoblauch würzen und auskühlen lassen.

  2. Schnitzel zwischen Frischhaltefolie dünn klopfen. Auf jedes Schnitzel ca. 2 EL Fülle geben. Schnitzel zusammenklappen und die Ränder gut zusammendrücken (mit dem Messerrücken oder der stumpfen Seite eines Ausstechers).

  3. Für die Sauce Paprika klein würfelig schneiden und beiseite stellen. Tascherln in wenig heißem Öl beidseitig anbraten und aus der Pfanne heben.

  4. Im Bratrückstand Paprika anschwitzen, mit Suppe und Bratensaft aufgießen und aufkochen. Fleisch darin bei milder Hitze zugedeckt ca. 12 Minuten dünsten. Tascherln mit der Sauce und den Beilagen anrichten.

Zubereitung - Karotten-Fisolen-Gemüse

  1. Fisolen putzen, Karotten schälen, das Grün bis auf 2 cm wegschneiden. Fisolen, dann Karotten in Salzwasser bissfest kochen, herausheben und kalt abschrecken. Gemüse abtropfen lassen.

  2. Karotten in aufgeschäumter Butter schwenken, Fisolen untermischen, erwärmen und würzen.

Zubereitung - Gebratene Polenta

  1. Polenta in 2 cm dicke Scheiben, dann diagonal in Dreiecke schneiden.

  2. Olivenöl und Butter erhitzen, Polenta darin beidseitig goldbraun braten. Petersilie untermischen. Polenta aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 583 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 136 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 0,6