Saftiger Kirschkuchen mit Marzipan

Obst Kuchen Torten & Kuchen

Kirschkuchen

Kirschkuchen

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 22 Stück Zutaten für Stück
250 g Kirschen
5 Stk. Eier (mittelgroß)
300 g Butter (weich)
100 g Marzipan (weich)
100 g Staubzucker
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
60 g Kristallzucker
280 g glattes Mehl
Topping
150 g Schwarzkirschen-Marmelade
150 g Staubzucker
2 EL Zitronensaft
120 g Kirschen
Weiters
Butter
Brösel
Salz

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Kastenform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln einstreuen.

  2. Kirschen halbieren und entkernen. Für den Teig Eier trennen. Butter mit Marzipan, Staubzucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz ca. 6 Minuten schaumig schlagen. Dotter einzeln unterrühren. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Schnee und Mehl abwechselnd unterrühren. Kirschen untermischen. Masse in der Form verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde backen.

  3. Kuchen herausnehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen.

  4. Für die Glasur 2 TL von der Marmelade mit Staubzucker und Zitronensaft glatt rühren. Übrige Marmelade aufkochen und den Kuchen damit bestreichen. Kuchen auf ein Gitter legen, die Glasur darüber leeren und abtropfen lassen. Den Kuchen mit Kirschen dekorieren.

 

Um das Marzipan mit der Butter aufmixen zu können, muss es weich sein. Ist es zu fest, können Sie es auch grob reiben und dann weiterverarbeiten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 268 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 75 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 2,4