Steak frites mit Sauce béarnaise

Rind Hauptspeise Beilage Saucen Kräuter International

Steak frites mit Sauce bérnaise

Steak frites mit Sauce bérnaise

Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Erdäpfel (große, Maris Piper)
4 Stk. Steaks (je 300 g)
2 EL Öl
Sauce béarnaise
1 Stk. Schalotte
1 TL Butter
2 Stängel Estragon
100 ml Weißwein
0,5 TL schwarzer Pfeffer
4 Stk. Dotter
200 g Butter (zerlassen)
1 EL Estragon (gehackt)
Weiters
Meersalz
Pfeffer
Öl (zum Frittieren)

Zubereitung

  1. Für die Pommes Erdäpfel schälen und in Stifte schneiden. Pommes auf ein Küchentuch legen und trockentupfen.

  2. Frittieröl in einem Topf auf 170°C erhitzen. Pommes darin schwimmend hell blanchieren. (Sie sollen keine Farbe bekommen.) Herausnehmen und auf einem Blech verteilen.

  3. Für die Steaks Rohr auf 80°C vorheizen. Steaks beidseitig kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Steaks einlegen und pro Seite 1 Minute anbraten. Pfanne ins Rohr stellen, Steaks ca. 30 Minuten garen.

  4. Frittieröl auf 190°C erhitzen und die Pommes darin knusprig braun backen. Herausnehmen und mit Salz würzen.

  5. Für die Sauce béarnaise Schalotte schälen, würfeln und in Butter anschwitzen. Estragonstiele zugeben. Mit Weißwein und Essig ablöschen. Pfeffer zugeben und den Ansatz einkochen lassen. Durch ein Sieb leeren und mit Dottern über Wasserdampf cremig schlagen. Zerlassene Butter unter Rühren zugießen. Gehackten Estragon untermischen. Steaks mit Sauce béarnaise und Pommes servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.092 kcal Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 71 g Cholesterin: 405 mg
Fett: 76 g Broteinheiten: 2,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt