Topfen-Tarte mit Erdbeeren und Herzen

Muttertag Torten & Kuchen

Topfen-Tarte mit Erdbeeren und Herzen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Topfen-Tarte mit Erdbeeren und Herzen 12 Stück Zutaten für Stück
200 g Butter
350 g Butter
300 g Mehl (glatt)
100 g Staubzucker
200 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
2 Stk. Bio-Zitronen
1 Stk. Ei
4 Stk. Eier
150 g Butter
3 Stk. Eier
500 g Topfen (20 % Fett)
2 EL Weizengrieß
20 g Vanillepudding-Pulver
150 g Kristallzucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
Schale von 1 Bio-Orange
1 Stk. Bio-Orange
50 g Marillenmarmelade
100 g Staubzucker
Saft von 1/2 Zitrone
Himbeersirup
100 g Erdbeeren
Salz
Butter
Staubzucker

Zubereitung - Topfen-Tarte mit Erdbeeren und Herzen

  1. Für den Mürbteig Butter in kleine Stücke schneiden. Mehl mit der Butter gut verbröseln, dann mit Staubzucker, Vanillezucker, abgeriebener Zit-ronenschale, 1 Prise Salz und dem Ei rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten kühl stellen.

  2. Tarteform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen. Teig ca. 3 mm dick ausrollen und die Form damit glatt auslegen. Überstehenden Teig wegschneiden. Teig in der Form andrücken, mit einer Gabel mehrmals einstechen und nochmals für ca. 45 Minuten kühl stellen. Teigreste kurz verkneten und für die Garnitur reservieren.

  3. Für die Fülle Butter schmelzen und auskühlen lassen. Eier in Dotter und Klar trennen. Topfen mit Butter, Grieß, Puddingpulver, 100 g vom Zucker, 1 Prise Salz, abgeriebener Zitronen- und Orangenschale und den Dottern verrühren. Masse 30 Minuten rasten lassen.

  4. Rohr auf 170°C vorheizen. Den Teig mit Alufolie bedecken und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 25 Minuten hell backen.

  5. Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben. Teig mit Marmelade bestreichen, Fülle da-rauf verteilen. Tarte im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten backen.

  6. Teigrest ca. 3 mm dick ausrollen und daraus Herzen ausstechen. Backblech mit Backpapier belegen, Herzen da-rauflegen und im Rohr (mittlere Schiene) hell backen (ca. 8 Minuten). Herzen aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

  7. Für die Glasur Zucker mit Zitronensaft verrühren, die Hälfte der Glasur mit Sirup rosa färben. Herzen mit der Oberseite in die Glasur tauchen und zum Trocknen auf Backpapier legen. Erdbeeren in Stücke schneiden. Torte mit Erdbeeren und Herzen garnieren, mit Staubzucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 533 kcal Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 156 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 4,7