Vorarlberger Käsefondue

Käse Österreichisch Festlich Wein Vegetarisch

Vorarlberger Käsefondue
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Bergkäse (mittelfester)
1 Stk. Knoblauchzehe
200 ml Weißwein (trockener)
100 ml Schlagobers
40 ml Marillenbrand
1 EL Speisestärke
Zum Tunken
120 g Brot (dunkles)
120 g Nussbrot
120 g Weißbrot
200 g Weintrauben (blaue)
200 g Weintrauben (weiße)
80 g Marillen (getrocknete)

Zubereitung

  1. Bergkäse reiben. Knoblauch schälen und den Fonduetopf damit ausreiben. Wein in den Topf gießen und aufkochen. Obers zugeben, Käse darin unter Rühren schmelzen. Marillenbrand mit Stärke verrühren, in die Käsemasse gießen, Masse unter Rühren nochmals aufkochen.

  2. Brot in mundgerechte Würfel schneiden, auf Fonduegabeln stecken und in den heißen Käse tauchen. Früchte ebenfalls in den Käse tauchen oder pur zu den Käsehäppchen essen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 973 kcal Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 61 g Cholesterin: 125 mg
Fett: 48 g Broteinheiten: 4,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt